Improvisationstheater als Interaktion mit Publikum

Die Teilnehmer (oder Zuschauer, je nachdem, ob es als Workshop oder Show läuft) sollen an das Improvisationstheater herangeführt werden. Gerade Kinder und Jugendliche verfügen über ein großes Potenzial an Spontaneität, das es zu fördern gilt. Jeder kann im Rahmen dieses Workshops/der Show Vertrauen in eigene Impulse und Kreativität entwickeln.

Impro-Theater heißt: Dem ersten Gedanken vertrauen und ihn sofort beim Spiel auf der Bühne umsetzen. Die eigene Phantasie ist dabei das wichtigste Instrument, die Spontaneität das Kapital, aus dem unendlich geschöpft werden kann.

Die Teilnehmer lernen/erfahren, Impulsen zu folgen, ohne sie zu bewerten.

Erforderlich vom Veranstalter außer einer Bühne wären Flippchart und Stifte, alles andere würde ich selbst mitbringen.

Eckdaten

Kontakt

Weitere Angebote:
auch online möglich

Trio “ZABRINSKY”

Sie suchen eine Band die Ihre Party stimmungsvoll begleitet? …die Musikgruppe die unaufdringlich bleibt aber trotzdem präsent ist? Für Ihren “runden” Geburtstag, Ihr Firmenjubiläum, Ihr …

Mehr →
Sonstiges

TOFFI on Tour ;)

– TOFFI ist ein liebenswerter und manchmal auch frecher, grosser, zotteliger, Troll, der für alle möglichen Veranstaltungen, als Walking-Act gebucht werden kann, wo er sich …

Mehr →
Blues

Kultur-Lümmel

Der Kultur-Lümmel – das Liedermacher-Überlebens-Mobil: Wir haben das Konzept der mobilen Bühne aufgegriffen und einen Oldtimer-Mercedes Pritschenwagen so umgebaut, dass mit fest installierter Ton- und …

Mehr →
Kulturtaxi.net wird gefördert durch: