Felice & Cortes

Fenster auf! Musik herein! Felice & Cortes beleben eine Alt-Berliner Tradition: Hinterhof-Konzerte.
Die Künstler kommen mit ihrem Schlagzeug-Wägelchen, Box und Mikrophon und singen eigene Lieder – souligen Pop im Stil von Alanis Morrisette, Adele, Alicia Keys, Kelly Clarkson, Janis Joplin und Tracy Chapman, Songs aus der Hippie-Zeit, Berliner Straßenfeger wie „Bolle reiste jüngst zu Pfingsten“ oder anrührende Lieder wie „Sag mir, wo die Blumen sind“ oder „Blowin in the wind“. Das Ganze wird mit großer Schauspielkunst vorgetragen und mit artistischen Einlagen garniert.

„Wir wollen einfach weitermachen. Als Künstler möchte man die Menschen unterhalten, aber derzeit dürfen wir das nicht. Dabei sehen wir es als unsere Aufgabe, in Zeiten von Distanz auch Nähe herzustellen.“ – Felice Dürrfeld, Sängerin

Die Hinterhofkonzerte sind in fünf einfachen Schritten organisiert:
– Termin auswählen, tagsüber oder am frühen Abend. Konzerte während der Mittagsruhe und ab 21 Uhr sind ausgeschlossen.
– Die Nachbarn/Bewohner informieren (Aushänge, Fotos & Infos gibt’s von den Künstlern)
– Kissen ins Fenster
– Konzert genießen
– Beutelchen / Umschlag mit Hutspende runterwerfen

Eckdaten

Kontakt

Weitere Angebote:
Sonstiges

TOFFI on Tour ;)

– TOFFI ist ein liebenswerter und manchmal auch frecher, grosser, zotteliger, Troll, der für alle möglichen Veranstaltungen, als Walking-Act gebucht werden kann, wo er sich …

Mehr →
Blues

Kultur-Lümmel

Der Kultur-Lümmel – das Liedermacher-Überlebens-Mobil: Wir haben das Konzept der mobilen Bühne aufgegriffen und einen Oldtimer-Mercedes Pritschenwagen so umgebaut, dass mit fest installierter Ton- und …

Mehr →
auch online möglich

Worldpop – Akustische Weltreisen

Wenn er schön ist, frag nicht wohin der Weg dich führt. Die Räubertochter und ihr argentinischer Duo-Partner Fede laden den Zuhörer auf musikalische Weltreise ein, …

Mehr →
Kulturtaxi.net wird gefördert durch: